Markus Schneider Südafrika – VET ROOI OLIFANT – Cuvée

Vet Rooi Olifant

Markus Schneider unterwegs in Südafrika

Wenn sich langsam die Abendsonne über den Tafelberg legt, dann leuchten die in den dahinter liegenden Weinbergen verstreuten und teils mehrere hundert Tonnen schwere Granitfelsen feuerrot wie „Fette rote Elefanten“ – das fand zumindest Markus Schneider, als er sich am Kap die Sonne auf den Pelz scheinen lies. Weil er einfach nicht vom Weinmachen lassen kann, machte es Klick in seinem Kopf – der Schneider Vet Rooi Olifant Stellenbosch war sein Plan.

Eine Cuvée aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und natürlich Pinotage vermählen die beiden Freunde Danie Steylter und Markus Schneider zu einer pechschwarzen dicken fetten saftigen Edel-Brühe mit violetten Rändern. Die Nase des opulent, betörend, begeisternd mit satten und vollreifen Cassis, Kirschen, Pflaumen und duftenden Röstnoten. Am Gaumen saftig weich, coole und softe Tannine, weich und warmherzig – er ist ein dicker Elefant zum Anlehnen. Ein big Baby mit gaaaaaaanz viel Kraft und Gemütlichkeit.

Eine uralte Legende inspirierte Markus Schneider

Die Legende vom VET ROOI OLIFANT ist wahrscheinlich kaum jünger als der Granitfelsen, der hier wie ein schlafender Elefant in der roten Abendsonne liegt. Man sagt, er geistere nachts durch die Weinberge unweit von Kapstadt – immer auf der Suche nach den besten und reifsten Trauben vom Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und natürlich von der Rebe Südafrikas schlechthin: dem Pinotage.

Die Legende vom Vet rooi Olifant
Wer dem VET ROOI OLIFANT reinen Herzens begegnet, dem soll er den Weg weisen zu einer einzigartigen Rotwein-Cuvée, die all das in sich vereint, was einen großen Rotwein ausmacht. Wer aber Böses im Schilde führt, dem erteilt er eine ganz andere Lektion.

Ein Film- und Musical-Produzent, der mit Dollarzeichen in den Augen davon träumte, den VET ROOI OLIFANT als „Phantom out of the Bordeaux Bottle“ am Broadway groß raus zu bringen. Mit Ute Lemper als Deutsche Weinkönigin, die der Olifant aus Liebe entführt. Showdown: Der Olifant erklimmt mit Ute im Rüssel das Empire State Building, singt mit ihr eine Coverversion von „I got you babe“ und wird schließlich von Ulknudel Bill Murray als Ghost-Buster-Veteran unter den Tränen des Publikums zur Strecke gebracht. Das hätte Blockbuster-Potenzial gehabt.

Ein anderer – seines Zeichens Feinschmecker und Küchengott – hatte naturgemäß ganz andere Pläne. Er witterte im VET ROOI OLIFANT wegen der exquisiten Rotweintraubenmast das kulinarische Jahrhundertereignis für die Haute Cuisine und sah sich selbst schon mit Orden und Auszeichnungen überhäuft für seine bahnbrechenden Kreationen. Seine Sternerestaurants in aller Welt, eine eigene Kochsendung im Fernsehen, er auf dem Titel des Time Magazine, auf Du und Du mit den Schönen und Reichen der Welt

Es kam aber ganz anders

Mit den zwei Winzerfreunden Danie Steylter und Markus Schneider traten zwei tapfere Männer auf den Plan, die nichts weiter wollten, als eine Rotwein-Cuvée zu schaffen, die all das in sich vereint, was einen großartigen Wein vom Kap ausmacht. Der Vet rooi Olifant erkannte, dass die beiden mit den allerbesten Absichten gekommen waren. Und so folgte er ihnen in die Weinberge von KAAPZICHT und hilft ihnen seither, die feinsten Tannine einzufangen und eine Rotwein-Cuvée in die Flasche zu zaubern, von der man sagt, sie könne Granitfelsen zum Leben erwecken. Aber das ist wahrscheinlich nur eine Legende.

Der erste Jahrgang entstand 2009. Von Anfang an war Danie, Markus und dem Elefanten klar: Nicht ohne Pinotage, denn in keiner Rebe steck so viel Südafrika. Dazu die zugereisten Verwandten aus Europa, die am Kap eine zweite Heimat gefunden haben: Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz. Alle Trauben wurden auf Kaapzicht streng voneinander getrennt in Handlese geerntet und danach einzeln in kleinen Stahltanks sowie neuen und älteren Holzfässern vinifiziert

Aber was reden wir hier lange: Der VET ROOI OLIFANT ist eine Rotwein-Cuvée und spricht am besten für sich selbst!

Die önologischen Fakten

  • Alkoholgehalt: 15,5 Volt
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Trinktemperatur: 16-18° C
  • Rebsorten: 37% Cabernet Sauvignon | 26% Merlot | 22% Shiraz | 15% Pinotage

Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2009

Ein Gedanke zu „Markus Schneider Südafrika – VET ROOI OLIFANT – Cuvée

  1. Pingback: Vet Rooi Olifant – Markus Schneider erobert Südafrika - WEIN.SC

Kommentare sind geschlossen.