Markus Schneider BUBBLY Sekt

BUBBLY! Der verdammt gute Sekt von Markus Schneider

 

Colbie Caillat würde den Bubbly bestimmt ins Herz schließen

Ich mag Colbie Caillat! Nicht nur das sie eine wunderschöne und bezaubernde Frau ist, nein sie bringt auch Songs wie „Bubbly“ hervor. Ein Ohrwurm, den wir alle schon im Radio gehört haben…  Vielleicht hat sich Markus Schneider bei seinem ersten Sekt, dem Bubbly, davon inspirieren lassen. Chardonnay und Pinot Noir, also zwei der drei Hauptrebsorten des Champagners – bilden die Grundlage für Markus‘ Sekt aus dem Jahr 2013.

Verkostungsnotiz – meine erste Begegnung mit dem Bubbly

Eine schöne Überleitung wäre sicherlich, dass sich der Sekt so in die Masse zwischen unseren Ohren einprägt wie die Songs von Colbie. Aber das hat der Markus Schneider Sekt Bubbly gar nicht nötig. Herrlich fruchtige Aromen erinnern an Zitronen- und Orangenschalen und Kiwi. Etwas Banane und eine vollreife Maracujanote begeistern mich im Bukett.

Viel tropische und exotische Frucht! Ich mag das! Was mir jedoch noch mehr gefällt ist sein Geschmack. Die Perlage ist da, aber nicht zu spitz oder beißend, nein! – mild, weich, sanft und hocharomatisch mit der dennoch nötigen Zurückhaltung um einem zweiten, dritten, fünften…. Glas Spielraum zu geben. Ein grandioser Sekt zu einem Spitzenpreis.

Garantiert der Verkaufsschlager – nicht nur im Jahresendgeschäft. Was den Sekt so überragend macht, ist seine trinkfreudige Art. Dieses unbeschwerte, luftige, das „Bubbly“ eben, macht diesen Sekt so vielseitig und absolut speisebegleitend. Maximaler Geschmack, der nicht anstrengt sondern für übermäßigen und überschwenglichen Konsum sorgt  (ist mein Ernst – verdammt süffig das Zeugs!).

Hard-Facts zum Schneider BUBBLY-Sekt

EAN 4260123540975
12% vol Alk
Jahrgang – 2013
Rebsorten – Chardonnay & Spätburgunder aus den Bergparzellen; von Hand gelesen
Ausbau – nach der ersten Gärung in kleine Stahltanks und Holz Tonneau-Fässern folgte eine zweite Gärung in der Flasche mit einem anschliessenden Hefedepotkontakt von neun Monaten.

Bezugsquelle

https://www.belvini.de/pinfo.php/pID/23788/schneider-bubbly-sekt.html

 

Mein Tipp! Einfach mal zurücklehnen und Bubbly geniessen

Schreibe einen Kommentar