Schneider Grauburgunder

Markus Schneider Grauburgunder trocken

Der Markus Schneider Grauburgunder – Die Bank!… „Die Bank und das Casino gewinnen immer“, heißt es so oft. So auch bei der Neuauflage von Schneiders Grauburgunder.

Der Grauburgunder von Markus Schneider symbolisiert für mich Beides. Eine gute/sichere Kapitalanlage und viel Spaß beim Ausgeben&Trinken… Leider wird der Grauburgunder nie so alt, dass man seine Zinsen sieht oder geschweige den trinken kann.

Frische Frucht, klare Mineralität

Der frisch, fruchtige von Birnen, Aprikosen und Pfirsich in der Nase dominierte Pinot Grigio schmeckt am Gaumen saftig, würzig, „net zu viel und net zu wenig“. Mit einer schönen Mineralität und einem langen Nachgang. Am besten wäre es viel Bank und viel Casino zu haben, sprich viel Grau und viel Burgunder…

Die Trauben für den Markus Schneider Grauburgunder stammen von verschiedenen Weinbergen. Lehm- und Lössböden verleihen ihm Kraft, Ton- und Kalkuntergründe ergänzen spritzige Frucht. So entsteht ein runder und komplexer Weißwein, aus dem Markus Schneider ein Fest für die Sinne zaubert. Probieren Sie den Schneider Grauburgunder unbedingt – freuen Sie sich auf den Pfälzer mit höchstem Niveau!

13% Vol.
EAN: 4260123540357
Punkte: 92+
Aktueller Jahrgang: 2017

Schreibe einen Kommentar