Schneider KAITUI SPARKLING Sauvignon Blanc

Markus Schneiders neuer Schaumwein - der KAITUI Sparkling Sauvignon Blanc

Der Erfolgswein von Markus Schneider bekommt Gesellschaft!

Ab sofort gibt es den beliebten Sauvignon Blanc auch als prickelnde Variante! Die Nase duftet elegant und fein nach gelben Früchten, Kiwi, Stachelbeeren, Limetten und Zitronengras. Es ist wirklich erstaunlich, wie gut dem KAITUI Sparkling die Perlage steht! Es beflügelt den Wein geradezu – es ist wie die Krönung eines Königs zum Kaiser! Weiterlesen

Markus Schneider CHARDONNAY 2014

Chardonnay – ok! Als nur „ok“ lässt sich der 2014er Markus Schneider Chardonnay nicht bezeichnen. Der Wein begeistert im neuen Jahrgang mit allem was über „ok“ beginnt: Die helle zart, goldgelbe Farbe. Die schöne animierende und von tropischen Früchten sowie dem typischen Hauch Banane (klassisches Merkmal für Chardonnay) in der Nase.2014er SCHNEiDER Chardonnay Ich hätte diesen Chardonnay von Schneider locker nach Südfrankreich oder sogar Südafrika gesteckt… Weiterlesen

Schneider BLACK PRINT 2013

Markus Schneider Black Print 2013

Black Power! Der Black Print ab 2013 im schwarzen Kleid

Finally – nach vielen Jahren hat der Markus Schneider seinem Black Print auch ein schwarzes Etikett verpasst. Schaut saugut und doppelt so hochwertig aus! ;-)) aber nicht nur die Flasche, nee auch der Inhalt; wow, wow, wow…. Geiler Stoff! Das ist mit Abstand der beste Black Print den Markus je gemacht hat. Weiterlesen

Markus Schneider RIESLING NONNENGARTEN 2007

 

Sachen gibts, die gibts gar nimmer… Markus Schneider Riesling Nonnengarten Dürkheim Pfalz 2007!

Wie das bereits vor Jahrhunderten geschlossene Kloster Schönfeld, so wird man Mühe haben, noch einer dieser Flaschen aufzutreiben. Wo einst Nonnen Reben, Gemüse und Blumen auf dem nach Osten auslaufenden sandigen Boden Dürkheims anpflanzten, wuchsen die Trauben für diesen herrlichen Riesling – im Nonnengarten. Heute ist der 29.01.2015 und der Wein hat damit 8 perfekt gelagerte Jahre hinter sich. Sauber und korkfrei verschraubt, bereitet er ein immenses Trinkvergnügen. Wie glücklich wäre ich, davon nicht eine Flasche, sondern eine ganze Palette zu haben.
Weiterlesen

Markus Schneider M Blaufränkisch 2012

Markus Schneider Bläufränkisch M

Schneider M – Manifest, Monolog, Mango, Matthias, Material, M-Gmbh, Massiv, Mega

Ein Manifest ist eine öffentliche Absichtserklärung von Zielen und etwas Richtungsweisendes, der M Blaufränkisch von Markus Schneider führt einen Monolog und spricht für sich und mit sich selbst. Wen er heran;- und hereinlässt entscheidet wie in einem Drama nur er. Entweder er lässt sich von Dir vernaschen oder Du bist ein Matze und kapierst es nicht. Weiterlesen

Markus Schneider BUBBLY Sekt

BUBBLY! Der verdammt gute Sekt von Markus Schneider

 

Colbie Caillat würde den Bubbly bestimmt ins Herz schließen

Ich mag Colbie Caillat! Nicht nur das sie eine wunderschöne und bezaubernde Frau ist, nein sie bringt auch Songs wie „Bubbly“ hervor. Ein Ohrwurm, den wir alle schon im Radio gehört haben…  Vielleicht hat sich Markus Schneider bei seinem ersten Sekt, dem Bubbly, davon inspirieren lassen. Chardonnay und Pinot Noir, also zwei der drei Hauptrebsorten des Champagners – bilden die Grundlage für Markus‘ Sekt aus dem Jahr 2013. Weiterlesen

Markus Schneider MELE KALIKIMAKA 2011

Markus Schneider MELE KALIKIMAKA 2011

Frohe Weihnachten auch auf Hawaii

Mele Kalikimaka bedeutet frohe Weihnachten auf havaiianisch und entstammt einem Lied von Robert Alex Anderson aus dem Jahre 1949 – der Irre Typ ist übrigens 101 Jahre alt geworden! Abgefahren! Also der Schneider Mele Kelikimaka hält sich vielleicht 101 Sekunden in meinem Glas bevor ich mir diesen zum Weihnachtsbraten infusioniere. Lustig auch dieses „Murpheys Law“ mal wieder: R.A.Anderson wurde 101 Jahre alt, und zugleich steht 101 für: Weiterlesen

Markus Schneider VIOGNIER

Markus Schneider VIOGNIER

Ich hatte mit dieser Rebsorte erstmals Ende der 90er zu tun. Für die Hochzeit meines Bruders sollte ich die Weine aussuchen. Zusammen mit meinem jetzigen Partner haben wir uns in einer Weinhandlung in Stuttgart durch gefühlte 200 Weine verkostet… Heraus kam ein chilenischer Rotwein von Lurton und eben eine Weißwein-Cuvée mit 50% Viognier… Weiterlesen

Markus Schneider FUCHSMANTEL Riesling 2013

Markus Schneider Fuchsmantel Riesling

Der Fuchsmantel ist eine Terrassenlage, die es in sich hat

Der Fuchsmantel ist eine der letzten ursprünglichen Terrassenlagen der Pfalz und einer der schönsten Weinberge von Markus Schneider. Der vor ca. 250 Millionen Jahren dort entstandene Buntsandstein prägt diese historische Höhenlage vor den Toren Bad Dürkheims. Die Weinlage Fuchsmantel erstreckt sich von Bad Dürkheim bis Wachenheim. Weiterlesen

Markus Schneider SAUMAGEN Riesling 2013

Markus Schneider Saumagen Riesling 2013

Saumagen schafft Einheit

Beim Markus Schneiders Saumagen Riesling denkt man doch zuerst auch an den Saumagen, das Leibgericht des Einheits-Kanzlers Dr. Helmut Kohl. Im Jahr 2014 jährt sich die deutsche Einheit zum 25. Mal. Was haben wir schon alle geschumpfen, gelacht, geweint, geheiratet, geschieden, geliebt, geküsst, geflucht, gestritten, uns gefreut, und vereint und am Ende mit Stolz gefüllt, dass es unserer Generation gelang, eine geteilte Nation wieder zu vereinen. Weiterlesen

Markus Schneider STEINACKER CHARDONNAY 2013

Markus Schneider Steinacker Chardonnay

Wo Steinacker draufsteht, da ist auch Steinacker drin

Ein Wein mit dem Hauptnamen Steinacker bringt in mir alte Erinnerungen an meine Zeit als Lehrling beim Weingut Wöhrwag hervor. Wir hatten zwischen Untertürkheim und Uhlbach auch so einen „Steinacker“. Wenn wir in dieser Steillage gearbeitet haben, sind wir nicht selten auf den Steinen ausgerutscht, besonders wenn es geregnet hatte und die Steine auch noch glitschig oder von Schlamm und Gras bedeckt waren. Weiterlesen

Plack Print Schokolade

BLACK PRINT Schokolade von Coppeneur

Die Schokolade zum BLACK PRINT ist da!

Schokolade ist ja nach wie vor ein heißes Thema. Ich persönlich mag die mit zu hohem Kakaoanteil ja nicht so. Bei so 60-75%, am besten noch im Mix mit Vollmilch oder Krokant, beginnt sogar mein Herz zu schlagen. Wenn dann noch wie bei der Schokolade von Markus Schneider der Rotwein Black Print dabei ist, kommen gleich mehrere meiner Lieblingsprodukte zusammen. Weiterlesen

Hensel & Gretel ‚The Witch Hunter“ Sauvignon Blanc

Hensel und Gretel - The Witch Hunter Sauvignon Blanc - Thomas Hensel und Markus Schneider

 

Hensel und Gretel – The Witch Hunter Sauvignon Blanc – Thomas Hensel und Markus Schneider

Also daß es in der Pfalz Hexenjäger gibt, das konnte mir Don-Google nicht sachgemäß beantworten. Antworten bot mir auch das Stadtarchiv von Ellerstadt nicht. Selbst eine Befragung der Alten und Greise des Ortes bot mit keinen Aufschluss über Hexen, dunkle Magie und Zauberei.

Ja, oder gibt es Sie vielleicht doch? Die bösen Weinhexen, die die Weine verzaubern und verhexen und die verfolgt gehören? Ich habe keinerlei Aufzeichnungen gefunden.

Hensel & Gretel – und die Witch?

Es gibt also gar keine Witch Hunter in Ellerstadt und Umgebung. Bestimmt kam der Name Witchhunter auf einem Besen daher geritten und Markus Schneider und Thomas Hensel betört vom Genuss dieses neuen leckeren Sauvignon Blans gerade recht – schließlich suchten die beiden Winzer doch nach einem Schützling, der die beiden Weine Hensel & Gretel behütet.

Markus Schneider HOLY MOLY Syrah 2011

Markus Schneider HOLY MOLY Syrah 2011

Schneider Holy Moly Syrah 2011 – das ist wahrlich dicke Tinte. Ein Syrah, über den Markus Schneider sich lange Gedanken gemacht hat, bevor er mal wieder die Ärmel hochkrempelte und einen Spitzenklasse-Syrah auf die Flaschen brachte.

 

Holy Moly = Heiliger Bimbam in Flaschen

Holy Moly bedeutet wörtlich übersetzt ungefähr so viel wie heiliger Strohsack oder auch heiliger Bimbam, zumindest sind dies Walter „the Bignose“ Matthaus Worte, als er
im TV-Klassiker „Ein verrücktes Paar – Alt, verkracht und frisch verliebt“ Sophia Loren zum ersten mal erblickt. Weiterlesen

Markus Schneider Südafrika – VET ROOI OLIFANT – Cuvée

Vet Rooi Olifant

Markus Schneider unterwegs in Südafrika

Wenn sich langsam die Abendsonne über den Tafelberg legt, dann leuchten die in den dahinter liegenden Weinbergen verstreuten und teils mehrere hundert Tonnen schwere Granitfelsen feuerrot wie „Fette rote Elefanten“ – das fand zumindest Markus Schneider, als er sich am Kap die Sonne auf den Pelz scheinen lies. Weil er einfach nicht vom Weinmachen lassen kann, machte es Klick in seinem Kopf – der Schneider Vet Rooi Olifant Stellenbosch war sein Plan. Weiterlesen

Markus Schneider BUBENECK – Chardonnay

Markus Schneider BUBENECK - Chardonnay

Für mich und meine Kumpels in der Grundschule war des Bubeneck immer unser geheimer Treff am Hochhaus, hinten auf dem Spielplatz, wo die Bäume schon ein Betoneck zugewuchert hatten, das über der Abluft von der Tiefgarage war. Da wars immer schön, im Sommer kühl und im Winter warm – wir waren für uns, ohne die blöde Mädchen, Eltern und kleinen Brüder und Schwestern. Weiterlesen

Markus Schneider EIN LITER RIESLING

Markus Schneider EIN LITER RIESLING

Meister Schneiders Riesling aus dem ein Liter Humpen überzeugt mit frischer Mineralität und auch seiner zarter Frucht. Er ist im Sommer ein preiswerter Alltagsriesling und schmeckt als solcher zu jedem sommerlichen Anlass. Für all die, die noch nicht immer nur Große Gewächse trinken wollen 🙂 ein süffiger erfrischender Riesling.

Hensel und Gretel Wein

Hensel und Gretel Weißweincuvée

Hensel und Gretel Weisswein stammt irgendwie aus „Mexico“

Die Azteken verwendeten den Begriff „cacixanatl“, was in etwa soviel wie die „tiefgründige Blume“ bedeutet. Die Vanille war in Mexiko schon lange vor Ankunft der ersten Europäer eine heissbegehrte Ware. So mussten zum Beispiel die dem Aztekenherrscher Itzcćoal unterworfenen Totonaken einen Teil ihres Schutzsoldes in Vanille bezahlen! Weiterlesen

Thomas Hensel & Thomas Schneider = Hensel und Gretel

An der Entstehung meines Hänsel und Gretel Songtexts – übrigens eine Huldigung an den wunderbaren und bis auf ein lapidares Buchstäblein nahezu gleichlautenden vergorenen Rebensaft unserer Winzer-Protagonisten Thomas Hensel und Markus Schneider aka Gretel – sorry Markus, aber da mußt Du jetzt durch 🙂

Man möge mir unterstellen, an meinem Liedchen wären größere Mengen der Erzeugnisse unserer beiden Winzerhelden beteiligt gewesen – ich versichere hier mit großem Ehrenwort – dem war nicht so!
Weiterlesen

Markus Schneider SAIGNER – Rosé 2012

Winzer Markus Schneider Saigner Rosé 2012

Irgendwie muß ich gerade an Miguel Torres Sangre del Toro denken, d.h. Blut des Stiers. Auch der Schneider Rosé Saigner hat ganz entfernt mit dem Blut zu tun. Denn Ausbluten nennen die Franzosen ‚Saigner‘ – und bei diesem Wein bluten die schönsten und besten Trauben sanft und langsam aus.

Irgendwo in der Pfalz im Herbst, es ist 4 Uhr in der Früh. Nebelschwaden hängen in den Tälern, Raureif benetzt das Gras auf den Wiesen und Auen. Es ist kalt, überall liegen Kastanien zwischen den herabgefallenen Blättern, und weiter Blätter fallen herab und drehen sich dabei im Wind. Ich klappe den Kragen meiner Jacke hoch, es riecht nach simplem „Nass“. Dann Plötzlich durchhallt ein helles Quiken wie ein Schuss diesen jungen stillen Morgen. Vögel fliegen erschreckt auf und davon – durch deren Flattern die Blätter rascheln. Stille. Weiterlesen

Markus Schneider SYRAH – 2009

schneider_syrah_2009

Beim 2009er Markus Schneider Syrah – und das verspreche ich, wird mit Gewissheit keine Essigmutter neu angesetzt. Aber es gibt im übertragenen Sinne eine Gemeinsamkeit mit dem südlich der Alpen gefeierten Balsamico

In alten Schriften findet sich für Syrah das Synonym „Balsami = Wohlgeruch und Gewürz“. Wir kennen Balsam eher in Verbindung mit dem Sprichwort „Balsam für die Seele“ oder dem Aceto BALSAMico. Bei letzterem wird ja der Most von spätgelesenen Trauben eingekocht, um bis zu 70% reduziert und mit einer Essigmutter neu angesetzt und zu Essig vergoren.
Weiterlesen

Markus Schneider im Interview bei BELViNi

Herr Schneider, bekannt sind ihre Weine nicht zuletzt wegen ihrer Namen. Black Print, Kaitui, usw. Wie kamen Sie darauf?

Jeder Name hat irgendwo einen Sinn und einen Hintergrund und eigentlich sind mir fast alle Namen selbst eingefallen. Als ich das mit dem Weinmachen begonnen habe, hatte die Welt nicht auf das 2000. Weingut gewartet was mit irgendeinem Familiennamen daherkommt und ich habe schnell gemerkt, dass Marken sich wunderbar positionieren lassen. Das geht natürlich immer nur, wenn Qualität dahinter steht. Das Ding funktioniert mit schönen Etiketten und schönen Namen zwei Jahre. Wenn die Qualität nicht stimmt, dann ist es weg von Fenster. Der erste Schritt war die Qualität. Ich habe dann gemerkt, dass es nur mit Qualität auch nicht funktioniert. Wenn es keiner kennt und keiner sexy findet,  dann steht es halt im Regal bzw. bei mir im Lager rum, da kommt man auch keinen Schritt weiter.
Weiterlesen

Markus Schneider BUBENECK – Weißburgunder

Schneider_Weissburgunder_Bubeneck

Der Weissburgunder Bubeneck duftet mächtig nach Mango, Papaya und Maracuja. Am Gaumen schmeckt mir der Weissburgunder zärtlich-weich, ein bissle buttrig mit soft-würzigen Aromen.

Okay, und wie schmeckt der BUBENECK jetzt?

Ups – da bin ich wohl doch zu leicht vorgerückter Stunde eingenickt, kann ja wohl auch mal nach einem langen Arbeitstag (dachtest Du ich trinke den Schneider zum Spaß?) und beim Schnarchprogramm uns aller liebster GEZ-gesponserten Lieblingssender passieren. Aber sag mal, war da nicht noch was? Richtig – da steht ja immer noch ein Glas vom Schneider Weißburgunder Bubeneck, ein paar Schluck sind auch noch drin, so richtig gierig ging er erstmal nicht durch meine Verkostungsluke.

Weiterlesen